Auch für Schüler gilt, dass alle nach dem 02.01.1961 Geborenen keinen Anspruch auf die Berufsunfähigkeitsrente aus der gesetzlichen Rentenversicherung haben. Auf die gesetzliche Erwerbsminderungsrente haben Schüler nur dann einen Anspruch, wenn in den letzten 5 Jahren mindestens 36 Monate lang Pflichtbeiträge in die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt wurden. Schüler haben daher fast keinen gesetzlichen Schutz vor Berufsunfähigkeit. Somit ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung im Vergleich zu vielen anderen Versicherungen existentiell und sinnvoll.

Über die gesetzliche Unfallversicherung sind Schüler lediglich versichert in Bezug auf Schulunfälle. Versichert sind nur der direkte Weg zur Schule sowie die Unterrichtszeit. In der Freizeit dagegen sind Schüler meist überhaupt nicht versichert. Eine private BU Versicherung ist daher auch schon für Schüler von Bedeutung. Angebote eines privaten BU Schutz gibt es daher auch schon für Schüler. Einige Versicherungsgesellschaften bieten bereits ab einem Eintrittsalter von 15 Jahren eine Berufsunfähigkeitsversicherung an. Alternativ kann auch eine Berufsunfähigkeitszusatzversicherung zusammen mit einer Rentenversicherung, Unfallversicherung oder Lebensversicherung abgeschlossen werden.

Im Vertrag wird die Zahlung einer festgelegten Rente vereinbart. Damit kann zum Beispiel ein privater Nachhilfeunterricht finanziert werden. Der Leistungsfall tritt ein, wenn der Schüler aus gesundheitlichen Gründen für voraussichtlich mindestens sechs Monate nicht zur Schule gehen kann. Das Angebot stellt also einen analogen Ersatz für die Berufsunfähigkeitsversicherung dar. Bei Eintritt ins Erwerbsleben wird die Berufsunfähigkeitsversicherung ohne erneute Gesundheitsprüfung automatisch umgewandelt.

Bei Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung sollten Schüler jedoch darauf achten, dass der Vertrag keine spezielle Klausel für die Schulzeit enthält. Die Schüler Klausel ist eine Variante der EU Klausel (Erwerbsunfähigkeits-Klausel). Dabei wird während der Schulzeit aus dem vollen BU Schutz der minderwertigere EU Schutz. Erst wenn die Voraussetzungen analog der Erwerbsunfähigkeit vorliegen, würde die Versicherung die vereinbarte Rente zahlen.

Ein Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich kann auf www.berufsunfaehigkeitsversicherungen-vergleich.com/ kostenlos eingeholt werden.

Stichworte: